RCN Saisonauftakt fällt Wintereinbruch zum Opfer

eingetragen in: Neuigkeiten 0

Der für heute geplante Saisonauftakt der RCN mit den Rennen „Bergischer Schmied“ wurde aufgrund der Wettervorhersage mit anhaltendem Schneefall in der Eifel kurzfristig abgesagt. Die RCN Saisoneröffnung findet nun am 07. Mai mit dem „Preis der Schloßstadt Brühl“ statt. Bereits mehrmals wurden in der Vergangenheit Rennveranstaltungen am Ring aufgrund Schneefalls abgesagt oder abgebrochen. Auch die VLN musste sich schon bei den letzten Rennen der Saison Ende Oktober dem Wetter beugen.

RCN Manager Willi Hillebrand: „Wir haben im Team entschieden und die Veranstaltung im Sinne unserer Teilnehmer rechtzeitig abgesagt. Safety first!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.